Was ist Chia?

Die wichtigsten Fakten über die Heilsamen der amerikanischen Ureinwohner

Dosierung und maximale Tagesdosis

Dosierung und maximale Tagesmenge gemäß den Vorgaben der Europäischen Kommision

Mineralien und Spurenelemente

Chia ist besonders reich an lebensnotwendigen Mineralstoffen und Spurenelementen wie Eisen, Calcium, Magnesium, Zink, Selen und Mangan.

Chia, Eisen und Eisenmangel

Chia-Samen enthalten deutlich mehr Eisen als Spinat, Blutwurst oder Rinderleber

Chia und Mangan

Bereits zwei Esslöffel Chia-Samen decken 40 % des täglichen Bedarfs an lebensnotwendigem Mangan

Antioxidantien

Chia-Samen sind sehr reich an natürlichen Antioxidantien. Diesen Wirkstoffen wird nachgesagt, dass sie im Körper als Radikalfänger die Zellen schützen und präventiv gegen Krebs, Diabetes und unterschiedliche Herzerkrankungen wirken können. Auch der natürliche Alterungsprozess der Haut kann durch Antioxidantein verlangsamt und Falten vorgebeut werden.